- Reimwerk -

Die Autorenseite von Martin Gehring

Datum: 7. März 2016

Wunsch

Und bin ich dereinst müde,
weil mein Körper nicht mehr mag,
so schließ’ ich schnell die Augen
an meinem letzten Tag.

Und schweb’ ich dann im Dunkel,
kenne weder Ziel noch Sinn,
so lern’ ich zu vergessen,
weiß nicht mehr, was ich bin.

Und wenn ich neu erwache,
mein Geist ist leer und rein,
so möcht’ ich niemand anders
als meine Katze sein.

+++

Notizen-WebtDas Gedicht „Wunsch“  erschien in meinen ersten Buch „Notizen aus dem Oberstübchen“.

Broschiert: 102 Seiten
Verlag: Manuela Kinzel Verlag
Auflage: 1 (24. September 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3937367989
Preis: € 9.95
Größe und/oder Gewicht: 11,3 x 1,5 x 21,1 cm

Kugel im Kopf

Kugel im Kopf
Rast rotiert
Aus Bla den Sinn
Kreiselt fräst
Hascherei vom
Effekt wild spant
Kern Gebein
Aus Zuckerguss
Sprachüberbau
Knall zu Rotz
Flippert mahlt
Special und Freispiel
Tilt und Klarheit
Was unnötig schnell
Ins Taschentuch
Des Vergessens
Geschnäuzt

© 2018 – Reimwerk –

Theme von Anders NorenHoch ↑