IMG_1173Martin Gehring, geboren am 01. März 1963 in Ulm, lebt mittlerweile in Blaubeuren und ist zusätzlich zu seinem Hauptberuf als Autor und Blogger aktiv.

Dabei präsentiert er, meist auf seinem Blog, regelmäßig lyrische Werke und auch Prosatexte aus eigener Feder.

Als Resultat seiner Arbeit hat Martin Gehring  mit dem Sammelband „Notizen aus dem Oberstübchen“ und dem Westernroman „El Pollo – Entscheidung in der Sierra Chica“ bislang zwei eigene Bücher veröffentlicht sowie diverse Buchcover und -illustrationen für andere Autoren gestaltet.

Für „El Pollo – Entscheidung in der Sierra Chica“ erhielt er im Jahre 2015 den Buchpreis der Unknown Buchmesse Essen.

Martin Gehring unternimmt neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit auch erste Schritte als Verleger und veröffentlicht im Verlag edition dreiklein nicht nur ungewöhnliche Bilderbücher, sondern auch gezielt Werke, die abseits des literarischen Mainstreams liegen.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest