- Reimwerk -

Die Autorenseite von Martin Gehring

Omacafé

Bei Schlagsahne
Plus Kännchen
Hut aufgelassen
Frankfurter Kranz
Wider das Ende
Mit gestärktem Kragen
Vom Porzellan gegabelt
Plaudereien verhallt
Bei Kräuterlikörchen
Dem Achtel Süßwein
Gegen Vergessen
Und heute schließlich
Wo das Omacafé war
Eine Brotlounge

1 Kommentar

  1. solche heimeligen Oma-Cafés wurden eins nach dem anderen bei uns in Bremen dichtgemacht. Jetzt ist alles Schickimicki, oder bistro-mäßig. Da fühlt mensch, der einfach nur Mensch sein möchte, nicht zu irgendeiner bestimmten Klasse dazugehörig, einfach nicht wohl. Ich muss mal ein Loblied auf eines dieser Oma-Cafés schreiben. Hat unbedingt eine hommage verdient. Danke für diese Zeilen, liebe Martin Gehring.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2018 – Reimwerk –

Theme von Anders NorenHoch ↑